Vertragliches zu Vermieteranzeigen

Legal Notice Regeln für die Anzeigen - damit niemand die Katze im Sack kauft

Alle Vermieteranzeigen in der Sektion "Ferienhaus und Hotelsuche" werden über eine zentrale Verwaltung für derartige Anzeigen gesteuert. Wer seine Anzeige zur Vermietung einer Ferienimmobilie auf bornholm-netz.de sehen möchte, kann über dieses zentrale Verwaltungstool inserieren. Die Regeln dafür und der Vertragspartner werden im folgenden genannt:

Der Betreiber des Portals (siehe Webseitenimpressum, nachfolgend: Betreiber), betreibt unter bornholm-netz.de einen Online-Marktplatz (nachfolgend: Marktplatz). Der Marktplatz ist auch eine Plattform für Inserate für Dienstleistungen in der Touristikbranche. Auf dem Marktplatz werden Ausschreibung und Anzeigen der elektronische Unterkunftsvermittlung von MAX-TD PTY LTD, Belrose, Australien, ABN: 84 135 956 277 (MAX-TD) angezeigt. Der Marktplatz nutzt das integrierte, automatisierte Informationsübermittlungssystem von MAX-TD (nachfolgend: MAX-TD Booking) für die Vereinfachung der Kommunikation zwischen Nutzer und Endkunde sowie für die zentralen Verwaltung der Inserate für die Veröffentlichung auf verschiedenen weiteren Webseiten/Marktplätzen.

Der Betreiber bietet Vermietern von Unterkünften (nachfolgend: Nutzer) die Möglichkeit, ihre Angebote in MAX-TD Booking zu platzieren und zur Veröffentlichung auf dem Marktplatz sowie anderen angeschlossenen Marktplätzen freizustellen. Nutzer haben die Möglichkeit, über MAX-TD Booking Angebote an Endkunden zu unterbreiten. Vertragsschlüsse über die vom Nutzer inserierten Leistungen erfolgen ausschließlich im Verhältnis zwischen Nutzer und Endkunde ohne Beteiligung des Betreibers oder MAX-TD.

Das Verhältnis zwischen Betreiber und Nutzer beschränkt sich auf die Stellung des Zugangs zu MAX-TD Booking im Login-Bereich von bornholm-netz.de. Der Zugang zum MAX-TD Booking erfolgt über das Login auf dem Marktplatz, auf dem sich der Nutzer registriert.

Voraussetzung für die Nutzung von MAX-TD Booking ist die Zulassung durch MAX-TD. MAX-TD bietet die Teilnahme an MAX-TD Booking über die Formulare im Loginbereich zu den ausgeschriebenen Konditionen an. Der Antrag auf Zulassung zum MAX-TD Booking geschieht über das dafür vorgesehene Formular im Nutzer Backend des Marktplatzes. Mit Absenden des ausgefüllten Formulars und Online-Zahlung beantragt der Nutzer den Zugang zum Marktplatz zu den veröffentlichten Konditionen. Der Betreiber kann dabei das Inkasso für MAX-TD übernehmen. Der Vertrag über die Nutzung kommt  zwischen MAX-TD und dem Nutzer zustande. Ein Anspruch auf Zulassung MAX-TD Booking besteht nicht.

Der Zugang zu MAX-TD Booking wird von MAX-TD regelmäßig gewährt, sobald der Zugang beantragt ist und die Zahlung für das ausgewählte Anzeigen-Paket auf dem Konto von MAX-TD bzw. deren Beauftragten, eingegangen ist. Der Zugang kann von MAX-TD jederzeit gesperrt werden, sofern der Nutzer gegen Vereinbarungen zur Nutzung von MAX-TD Booking oder Gesetze – hier insbesondere Urheberrechte, Marken oder Gebrauchsmusterschutz verstößt. Der Zugang wird – soweit nicht schriftlich anders vereinbart – jeweils für 12 Monate erteilt.

Der Nutzer verpflichtet sich mit seinem Antrag für den Zugang gegenüber MAX-TD:

a. wahrheitsgemäße und vollständige Angaben in seinen Ausschreibungen zu machen. Dies gilt insbesondere für die Objektbeschreibungen und Verfügbarkeiten.
b. pro angebotener Unterkunft jeweils eine Einzelanzeige zu veröffentlichen. Eine Ausschreibung von mehreren Unterkünften in einer Anzeige ist ausgeschlossen. Nach Veröffentlichung der Einzelunterkunft ist eine Änderung des Objektes der Einzelanzeige während der Laufzeit ausgeschlossen.
c. alle Angaben seiner Inserate so vollständig zu halten, dass sich Gegenstand und Preis bestimmen lassen.
d. Inhalte, die gegen gesetzliche Vorschriften verstoßen, nicht auf dem MAX-TD Booking einzustellen, sowie es zu unterlassen, Inhalte einzustellen, die Rechte Dritter, insbesondere Urheber-, Patent-, Marken-, Gebrauchsmuster- und Geschmacksmusterrechte, verletzen.
e. MAX-TD sowie den Betreiber von sämtlichen Ansprüchen freistellen, die Dritte gegen den Betreiber, Max-TD oder einen der weiteren angeschlossenen Marktplätze wegen der Verletzung ihrer Rechte oder wegen Rechtsverstößen auf Grund der vom Nutzer eingestellten Angebote und/oder Inhalte geltend machen. Der Nutzer übernimmt diesbezüglich auch die Kosten der Rechtsverteidigung des Anbieters einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten.

MAX-TD verpflichtet sich gegenüber dem Nutzer zur Bereithaltung der Nutzungsmöglichkeiten von MAX-TD Booking sowie insbesondere der Veröffentlichung der vom Nutzer im Einzelauftrag angegebenen Anzeigen für Unterkünfte, und stellt die technischen Möglichkeiten direkter Kontaktaufnahmen zwischen Nutzer und Endkunden auf den Marktplätzen. MAX-TD gewährleistet eine Erreichbarkeit der dafür zur Verfügung gestellten Server von 95% im Jahresmittel. Hiervon ausgenommen sind Zeiten, in denen der Server auf Grund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich von MAX-TD liegen (höhere Gewalt, Verschulden Dritter etc.) über das Internet nicht zu erreichen ist.

MAX-TD ist berechtigt, während der Laufzeit dieses Vertrages die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung vom Nutzer erhaltenen Daten unter Beachtung der Vorgaben der anwendbaren Datenschutzbestimmungen zu bearbeiten und zu speichern. Dies bezieht sich insbesondere auf Angaben zu Unternehmensdaten, Rechnungsdaten und Ansprechpartnern des Nutzers sowie entsprechende vom Nutzer mitgeteilte Aktualisierungen sowie die vom Nutzer im Zusammenhang mit der von ihm gewünschten Anzeigen selbstständig in MAX-TD Booking eingepflegten Daten. Der Nutzer willigt darin ein, dass der Anbieter Informationen und Daten über den Verlauf von Geschäftsabschlüssen sowie das Verhalten von Nutzern und Endkunden bei der Durchführung dieser Transaktionen in anonymisierter Form speichert und in anonymisierter Form für Marketingzwecke, z. B. für die Erstellung von Statistiken und Präsentationen, nutzen darf.

Für die Vereinbarung von Nutzer und MAX-TD gilt das Recht des Commonwealth of Australia. Gerichtsstand ist das zuständige Gericht für den Sitz von MAX TD. MAX-TD ist daneben berechtigt, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Nutzers zu klagen.

Letzter Artikel

Bryghuset in Svaneke (Foto: H.-Joachim Lenk)

Köstliches für jeden Geschmack
Natürlich erwartet der Gast zu Recht auf einer Insel Fischgerichte. Genauso typisch sind jedoch viele andere Spezialitäten der Insel...

Regionale Küche
An zahlreichen Restaurants auf Bornholm findet der Gast das typische Schild REGIONAL MADKULTUR. Das ist Teil des EU-Projekts „Regionale...

Stadtbild von Rönne (Foto: Destination Bornholm)

Geschichte Bornholms
Die Ostsee-Insel Bornholm hat eine wechselvolle Geschichte aufzuweisen. Nach dem Ende der Eiszeit vor 10.000 Jahren wurde Bornholm besiedelt und...

Hafen von Christiansoe (Foto: Rainer Höll)

Insel Christiansø
Etwa 20 Kilometer östlich der Ostsee-Insel Bornholm liegen die nach ihrer Größe so benannten „Erbseninseln“...

Festung Hammershus

Festung Hammershus
Das imposante Bauwerk der Burgruine Hammershus beherrscht nicht nur heute den Norden der Insel Bornholm, sondern tat das nach ihrer Gründung...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

NaturBornholm zu Ostern erleben
Bornholm, die östlichste Insel Dänemarks, bietet einige Naturerscheinungen, wie sie im restlichen Land nicht vorkommen. Dazu gehört die gesamte Felsenküste Bornholms, die mit Ausnahme des südlichsten Zipfels fast die ganze Fläche der Insel einimmt. Diese Tatsache haben die Bornholmer bei der Ortswahl für ein einzigartiges Museum ausgenutzt – NaturBornholm bei Aakirkeby.
Outdoortourismus auf Bornholm
Die Ostseeinsel Bornholm ist zwar nicht die größte dänische Insel, liegt aber weiter vom dänischen Territorium entfernt als von Schweden. Bornholm gilt als die Zusammenfassung der dänischen Natur im Kleinen, darüber hinaus hat Bornholm Attraktionen aufzuweisen, die es sonst in Dänemark gar nicht gibt. Dazu gehört die malerische Felsenküste, die fast ganz Bornholm beherrscht und im Felskomplex Hammershus die höchste Ausprägung erfährt. Ausnahme ist der südöstliche Teil der Insel. Dort wiederum, bei Dueodde, befindet sich der breiteste und feinste Sandstrand der dänischen Ostseeküste. Mit dem Ritterknecht liegt der dritthöchste Berg Dänemarks auf Bornholm. Dänemarkweit einzigartig ist auch das Wisentfreigehege in Almindingen, einem der größten Waldgebiete Dänemarks. Alles in allem also beste Voraussetzungen für einen Tourismus an der freien Natur.
Trolling Master Bornholm 2012
Seit 2005 ist der Hafen des kleinen Fischerortes Tejn an der Nordwestküste der dänischen Insel Bornholm Ausgangspunkt für die größte Schleppangelkonkurrenz Skandinaviens, das Trolling Master Bornholm. Trolling ist eine Angelmethode, bei der von einem Motorboot aus gleichzeitig bis zu zehn Angelrouten ausgeworfen werden. Während der Fahrt versuchen die Angler dann möglichst viele Fische zu fangen. Bei Trolling Master Bornholm geht es um Lachse, die besonders an der Nordküste Bornholms in großer Menge vorkommen.