Ferienobjekte inserieren

Ferienobjekte inserieren Ferienobjekte inserieren

Den richtigen Mieter für sein Objekt finden - und ausreichend Mietinteressenten für die gewünschte Auslastung, das ist das Ziel aller Anstrengungen zur Vermarktung der eigenen Ferienimmobilie. Ein wichtiger Bereich des Eigenmarketings ist die Präsenz auf starken Ferienwohnungsportalen im Internet. Präsentieren Sie Ihre Immobilie dort, wo Mietinteressenten danach suchen. Inserieren Sie Ihr Ferienhaus auf www.bornholm-netz.de.

Wer seine Ferienwohnung oder sein Ferienhaus vermieten möchte, kann dies auch mit Hilfe des Reiseführer-Netzwerkes tun. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an, Ihr Ferienobjekt kostengünstig zu inserieren. Angeboten ist ein Marktplatz für Vermieter und Mieter von Unterkünften. Der Marktplatz unterstützt Vermieter bei der Eigenvermarktung der Objekte. Kontakte zwischen Mieterinteressenten und Vermieter passieren direkt. Alle Vereinbarungen zwischen Mieter und Vermieter werden direkt getroffen.

Inserate auf www.bornholm-netz.de können mit einer Laufzeit von 12 Monaten abgeschlossen werden. Sie haben die volle Kontrolle über die veröffentlichten Daten zu Ihrem Objekt und können dies optimal auf dem Marktplatz präsentieren. Für das erfolgreiche Zusammenführen von Mietern und Vermietern fallen keine Zusatzkosten an. Für Anbieter mit mehr als einer Unterkunft werden kostengünstige Pakete für die Inserate von bis zu 25 Unterkünften angeboten.

Näheres zu unseren Preise entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.

Als Partnerunternehmen im Reiseführer-Netz mit zahlreichen Regionalportalen und Themenportalen bietet www.bornholm-netz.de die Möglichkeit, mit einer Anzeige auf verschiedenen Portalen zu erscheinen – natürlich frei von Zusatzkosten für den Anbieter von Unterkünften. Jedes Inserat wird automatisch auf allen anderen passenden Portalen des Reisefüher-Netz angezeigt. Ebenfalls einfach und effektiv: In nur einem Vermieterbereich kann man seine Unterkunft in verschiedenen Sprachen und auf verschiedensprachigen Reiseführerportalen anbieten – ebenfalls ohne Zusatzkosten für den Inserenten.

Testen Sie kostenfrei die Möglichkeiten für die Bewerbung Ihrer Ferienimmobilie, bevor Sie sich für Ihr Inserat entscheiden. Einfach hier registrieren. Ein Demo-Film und ein detailliertes Vermieter-Handbuch mit Anleitung und weiteren Hinweisen stehen dort für Sie bereit.

Vorteile auf einen Blick

Vorteile auf einen Blick

Jeder Anbieter von Ferienimmobilien sollte seine Unterkunft dort inserieren, wo Mietinteressenten danach suchen. Der Marktplatz...
Preise Vermieteranzeigen

Preise Vermieteranzeigen

Inserate über das MAX-TD Booking-Tool haben einfache und überschaubare Preise. Alle Preise sind Endpreise und beziehen sich auf eine...
Reiseführer-Netzwerk

Reiseführer-Netzwerk

Eine Anzeige für Ihre Unterkunft auf einem der Marktplätze im Reiseführer-Netzwerk bedeutet eine breite Streuung Ihrer Anzeigen auf...
Inserate fur Hotels

Inserate fur Hotels

Die Booking Engine für unsere Ferienwohnung Sektion und unser Hotel Sektion sind gesplittet. Im Moment haben wir keine Möglichkeit,...
Legal Notice

Vertragliches zu Vermieteranzeigen

Alle Vermieteranzeigen in der Sektion "Ferienhaus und Hotelsuche" werden über eine zentrale Verwaltung für derartige...

Letzter Artikel

Bryghuset in Svaneke (Foto: H.-Joachim Lenk)

Köstliches für jeden Geschmack
Natürlich erwartet der Gast zu Recht auf einer Insel Fischgerichte. Genauso typisch sind jedoch viele andere Spezialitäten der Insel...

Regionale Küche
An zahlreichen Restaurants auf Bornholm findet der Gast das typische Schild REGIONAL MADKULTUR. Das ist Teil des EU-Projekts „Regionale...

Stadtbild von Rönne (Foto: Destination Bornholm)

Geschichte Bornholms
Die Ostsee-Insel Bornholm hat eine wechselvolle Geschichte aufzuweisen. Nach dem Ende der Eiszeit vor 10.000 Jahren wurde Bornholm besiedelt und...

Hafen von Christiansoe (Foto: Rainer Höll)

Insel Christiansø
Etwa 20 Kilometer östlich der Ostsee-Insel Bornholm liegen die nach ihrer Größe so benannten „Erbseninseln“...

Festung Hammershus

Festung Hammershus
Das imposante Bauwerk der Burgruine Hammershus beherrscht nicht nur heute den Norden der Insel Bornholm, sondern tat das nach ihrer Gründung...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Willkommenscenter Bornholm
Dieser moderne Bau in der Inselhauptstadt Rønne ist meist der erste Kontakt mit der Insel für den Gast, der per Flugzeug oder Fähre ankommt. Das Willkommenscenter Bornholms (Bornholms Velkomstcenter) bietet zahlreiche Broschüren, Kataloge und andere Materialien, die den Aufenthalt auf der Insel erleichtern.
NaturBornholm zu Ostern erleben
Bornholm, die östlichste Insel Dänemarks, bietet einige Naturerscheinungen, wie sie im restlichen Land nicht vorkommen. Dazu gehört die gesamte Felsenküste Bornholms, die mit Ausnahme des südlichsten Zipfels fast die ganze Fläche der Insel einimmt. Diese Tatsache haben die Bornholmer bei der Ortswahl für ein einzigartiges Museum ausgenutzt – NaturBornholm bei Aakirkeby.
Outdoortourismus auf Bornholm
Die Ostseeinsel Bornholm ist zwar nicht die größte dänische Insel, liegt aber weiter vom dänischen Territorium entfernt als von Schweden. Bornholm gilt als die Zusammenfassung der dänischen Natur im Kleinen, darüber hinaus hat Bornholm Attraktionen aufzuweisen, die es sonst in Dänemark gar nicht gibt. Dazu gehört die malerische Felsenküste, die fast ganz Bornholm beherrscht und im Felskomplex Hammershus die höchste Ausprägung erfährt. Ausnahme ist der südöstliche Teil der Insel. Dort wiederum, bei Dueodde, befindet sich der breiteste und feinste Sandstrand der dänischen Ostseeküste. Mit dem Ritterknecht liegt der dritthöchste Berg Dänemarks auf Bornholm. Dänemarkweit einzigartig ist auch das Wisentfreigehege in Almindingen, einem der größten Waldgebiete Dänemarks. Alles in allem also beste Voraussetzungen für einen Tourismus an der freien Natur.