Veranstaltungen Bornholm Sommer 2009

Veranstaltungen Bornholm Sommer 2009
Veranstaltungen Bornholm Sommer 2009
(5) Bewertungen: 2

Auf der Ostsee-Insel Bornholm gibt es auch im Sommer 2009 – neben Stränden, Wäldern und Meer – wieder ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm für Urlauber der Insel zu erleben. Ob Marathon, Jazz oder krachende Mittelalter-Schwerter – für die ganze Familie ist etwas dabei. So macht Dänemark-Urlaub Spaß! 

(Insel Bornholm) Falls Sie diesen Sommer an einigen der großen Veranstaltungen auf Bornholm teilnehmen möchten, dann wäre jetzt eine gute Zeit, den Urlaub zu planen und die Karten, das Hotel, Ferienhaus o.ä. zu buchen.

Etappe Bornholm Marathon 20.07 - 24.07.2009
Ein sehr beliebter Lauf sowohl für Jogger als auch für die Elite, wo die einzelnen Etappen so ausgewählt sind, dass die Läufer die verschiedenartige Natur Bornholms erleben werden. Die weißen Sandstrände in Dueodde, den hohen Wald in Almindingen, die steile Felsenküste bei Hammeren und die Städten von Hasle und Rønne. Einer der besten Etappenläufe Europas!

Eben jetzt können Sie einen Aufenthalt für eine Woche in einem der besten Ferienhäuser Bornholms mit Pool und Jacuzzi in der Nähe vom Strand und Golfplatz gewinnen.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie auf www.etape-bornholm.dk.


Mittelaltermarkt Bornholm 13.07 - 25.07.2009
Mit seiner intensiven Stimmung ist der Mittelaltermarkt ein sehr großes Ereignis. Erleben Sie einen Marktplatz, wo alle Sinne geweckt werden. Der Duft der verschiedenen Essensstände fliegt über den Platz, während Musiker und Gaukler aus dem Norden und Süden den Marktplatz mit fröhlichen Melodien, Feuer und Gauklerei einnehmen. Die Kanonen krachen und Schwerter werden gekreuzt, wenn die Soldaten mittelalterliche Kampftechniken vorführen.

In der Dorfsiedlung des Mittelaltercenters, in sicherem Abstand von Schießpulver, Kanonenkugeln und Schwerterrasseln ist Platz für das gute alte Handwerk, und für Kreativität und Ruhe zum Vertiefen.

Weitere Informationen über den Mittelaltermarkt auf der Insel Bornholm erhalten Sie auf www.bornholmsmiddelaldercenter.dk.


Global Trade Konzert 17.07.2009
Freitag, den 17. Juli 2009 können Sie wieder das Konzert Live8 mit Trade & Aid auf Hammershus erleben.

Hier werden Sie unter Garantie ein Musikprogramm in Spitzenklasse erleben. Die ersten Bands stehen bereits fest - hören Sie zum Beispiel die Bands D-A-D, Dúné, Safri Duo und den beliebten dänischen Sänger Thomas Helmig.

Das Konzert ist ein Teil des Fair Trade Festivals auf Bornholm, das immer im Juli stattfindet. Der Erlös des Konzerts geht an Entwicklungsprojekte in Afrika. Das Trade & Aid Konzert ist für die ganze Familie, und dieses Jahr gibt es eine besondere Kinder und Jugendbühne.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.global-trade.dk.


Allinge Jazz Festival 06.07 - 12.07.2009
Dieses Jahr wird das Jazz Festival in Allinge zum elften Mal veranstaltet. Hören Sie Unmengen von gutem, traditionellem Jazz - insgesamt 12 Bands aus Deutschland, Schweden, Holland und Dänemark geben 38 Konzerte in ganz Allinge.

Dienstagabend werden zwei Kirchenkonzerte abgehalten und Mittwochabend können Sie an Bord des Schiffes M/S Ertholm den Sonnenuntergang über Hammerknuden unter den Klängen der Jazzmusik genießen.

Alle Konzerte außer den Kirchenkonzerten und der Segelfahrt mit M/S Ertholm sind frei. Kaufen Sie die Tickets beim Café Høiers Iscafé in Allinge, Tel. +45 5648 2290 oder rufen Sie Hanne Engmark unter Tel. +45 5648 2231 an.

Weitere Informationen über das Allinge Jazz Festival erhalten Sie auf http://www.allingejazz.dk.

Text: Destination Bornholm

Datum: 12.02.2009

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Bryghuset in Svaneke (Foto: H.-Joachim Lenk)

Köstliches für jeden Geschmack
Natürlich erwartet der Gast zu Recht auf einer Insel Fischgerichte. Genauso typisch sind jedoch viele andere Spezialitäten der Insel...

Regionale Küche
An zahlreichen Restaurants auf Bornholm findet der Gast das typische Schild REGIONAL MADKULTUR. Das ist Teil des EU-Projekts „Regionale...

Stadtbild von Rönne (Foto: Destination Bornholm)

Geschichte Bornholms
Die Ostsee-Insel Bornholm hat eine wechselvolle Geschichte aufzuweisen. Nach dem Ende der Eiszeit vor 10.000 Jahren wurde Bornholm besiedelt und...

Hafen von Christiansoe (Foto: Rainer Höll)

Insel Christiansø
Etwa 20 Kilometer östlich der Ostsee-Insel Bornholm liegen die nach ihrer Größe so benannten „Erbseninseln“...

Festung Hammershus

Festung Hammershus
Das imposante Bauwerk der Burgruine Hammershus beherrscht nicht nur heute den Norden der Insel Bornholm, sondern tat das nach ihrer Gründung...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Willkommenscenter Bornholm
Dieser moderne Bau in der Inselhauptstadt Rønne ist meist der erste Kontakt mit der Insel für den Gast, der per Flugzeug oder Fähre ankommt. Das Willkommenscenter Bornholms (Bornholms Velkomstcenter) bietet zahlreiche Broschüren, Kataloge und andere Materialien, die den Aufenthalt auf der Insel erleichtern.
NaturBornholm zu Ostern erleben
Bornholm, die östlichste Insel Dänemarks, bietet einige Naturerscheinungen, wie sie im restlichen Land nicht vorkommen. Dazu gehört die gesamte Felsenküste Bornholms, die mit Ausnahme des südlichsten Zipfels fast die ganze Fläche der Insel einimmt. Diese Tatsache haben die Bornholmer bei der Ortswahl für ein einzigartiges Museum ausgenutzt – NaturBornholm bei Aakirkeby.
Outdoortourismus auf Bornholm
Die Ostseeinsel Bornholm ist zwar nicht die größte dänische Insel, liegt aber weiter vom dänischen Territorium entfernt als von Schweden. Bornholm gilt als die Zusammenfassung der dänischen Natur im Kleinen, darüber hinaus hat Bornholm Attraktionen aufzuweisen, die es sonst in Dänemark gar nicht gibt. Dazu gehört die malerische Felsenküste, die fast ganz Bornholm beherrscht und im Felskomplex Hammershus die höchste Ausprägung erfährt. Ausnahme ist der südöstliche Teil der Insel. Dort wiederum, bei Dueodde, befindet sich der breiteste und feinste Sandstrand der dänischen Ostseeküste. Mit dem Ritterknecht liegt der dritthöchste Berg Dänemarks auf Bornholm. Dänemarkweit einzigartig ist auch das Wisentfreigehege in Almindingen, einem der größten Waldgebiete Dänemarks. Alles in allem also beste Voraussetzungen für einen Tourismus an der freien Natur.