Musikfestivals Bornholm 2010

Musikfestivals Bornholm 2010
festung Hammershus: Fairtrade Concert 23. Juli 2010
(0) Bewertungen: 0

Die Insel Bornholm hat sich in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten Ferieninseln in der Ostsee entwickelt. Die Insel Bornholm bietet für nahezu jeden reisenden etwas Passendes: Aktiv-Urlaub in der naturschönen Landschaft Bornholms, Familienurlaub am Strand, interessante Ausflugsziele, Angelmöglichkeiten an Flüssen, Seen, der Ostsee und sogar Hochseeangeln vor Bornholm ist möglich. Kulinarische Köstlichkeiten finden sich auf der Insel Bornholm ebenfalls, allen voran der berühmte Bornholmer Räucherfisch. Und die Liebhaber von Kunst und Kultur kommen bei einem urlaub auf Bornholm ebenfalls auf ihre Kosten. Das Bornholmer Kunstmuseum bei Rø gehört zu den wichtigsten des Urlaubslands Dänemark und die zahlreichen Konzerte, ob im Saal oder als Open Air-Veranstaltungen sorgen für die musikalische Begleitung eines unvergesslichen Urlaubs auf Bornholm - mehr zu den diesjährigen Musikfestivals auf Bornholm im Folgenden. Jetzt fehlt nur noch die passende Unterkunft: Finden Sie bei uns Ihr Ferienhaus Bornholm oder Ihr Hotel Rönne.

(Insel Bornholm) Fahren Sie diesen Sommer auf die Insel Bornholm und erleben Sie eine Unmenge an Musik...

Gæstgiveren Bornholm
Gæstgiveren (der Gastwirt) ist eine herrliche Sommerstelle voller Betrieb in Allinge. Die Musikstelle Gæstgiveren ist jeden Abend geöffnet und bietet schöne Konzerte im gemütlichen Innengarten. Geniessen Sie hier die persönlichen Konzerte mit sehr guten Musikern - hören Sie z.B. die dänischen Sänger Aura, Nabiha, Sys Bjerre, Mads Langer, Søs Fenger, Moonjam und Rasmus Nøhr.

Allinge Jazz Festival 12.-18. Juli 2010
Allinge Jazz Festival findet in Allinge-Sandvig statt - immer in der KW 28 - und mit insgesamt 30-35 Konzerten. Das Festival ist hauptsächlich vom traditionellen Jazz geprägt, das jüngere Jazz-Genre wird aber auch hier gespielt. Das Allinge Jazz Festival findet auf offener Strasse, an den Marktplätzen und auf der Festivalbühne auf dem Hafen von Allinge statt.

Musikhuzet Bornholm
Das Musikhaus Musikhuzet in Rønne präsentiert eine Reihe von Konzerten für alle Altersgruppen. Erleben Sie z.B. am 8. Juli ein Open Air Konzert mit dem beliebten dänischen Sänger Kim Larsen im Garten von Musikhuzet oder Rasmus Seebach am 16. Juli 2010.

Hammershus Fairtrade Concert 23. Juli 2010
Freitag, den 23. Juli können Sie wieder das Fairtrade Concert auf Hammershus erleben. Hier werden Sie unter Garantie ein Musikprogramm in Spitzenklasse erleben. Hören Sie z.B. Aura, Dizzi Mizz Lizzi, Beth Hart, Burhan G & Joey Moe, Runrig, Sanne Salomonsen und Medina. Das Trade & Aid Konzert ist für die ganze Familie und Sie werden auch eine besondere Kinder und Jugendbühne finden.

Snogebæk Havnefest 23.-25. Juli 2010
Das Hafenfest in Snogebæk bietet Ihnen eine ganz besondere Atmosphäre, in der Sie sicher eine vergnügliche Zeit verbringen können. 600 Einwohner von Snogebæk und Umgebung arbeiten freiwillig, um den Gästen ein festliches Erlebnis zu bereiten und Sie werden hier schöne Musik und gute Unterhaltung finden.

Østersøjazz in Nexø 29.-31. Juli 2010

Ende Juli können Sie das Festival Østersøjazz in Nexø erleben. Hören Sie am 29. Juli das Konzert mit der Basement Jazz Band in der Kirche von Nexø und auch die Bands Jazzmin, Dragkedjan, Dolly's Deligth, Blueshop, Lada de Lux, Swingborn usw.

Wonderfestiwall 2.-4. September 2010
Vom 2.-4. September können Sie das große Musikfestival Wonderfestiwall erleben, das am Fuss der Ruine Hammershus stattfinden wird. Das Musikprogramm des Wonderfestiwalls bietet eine Menge Artisten. Hören Sie hier die Bands Magtens Korridorer, Dúné, Carpark North, Morten Breum, Turboweekend, WhoMadeWho, Den Svenska Björnstammen (S), Vinnie Who, Fallulah und Cody.

Die Bornholmer Kulturwoche 2010

Die Bornholmer Kulturwoche findet vom 17. - 26. September 2010 statt. Das Thema der Kulturwoche 2010 ist "Neue Verbindungen" und die Kulturwoche ermöglicht traditionsgemäß schöne Erlebnisse für alle - alt und jung - die sich für Musik, Theater, Film, Poesie und Kunsthandwerk interessieren.

Text: Destination Bornholm

Foto: © Destination Bornholm

Datum: 20.05.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Bryghuset in Svaneke (Foto: H.-Joachim Lenk)

Köstliches für jeden Geschmack
Natürlich erwartet der Gast zu Recht auf einer Insel Fischgerichte. Genauso typisch sind jedoch viele andere Spezialitäten der Insel...

Regionale Küche
An zahlreichen Restaurants auf Bornholm findet der Gast das typische Schild REGIONAL MADKULTUR. Das ist Teil des EU-Projekts „Regionale...

Stadtbild von Rönne (Foto: Destination Bornholm)

Geschichte Bornholms
Die Ostsee-Insel Bornholm hat eine wechselvolle Geschichte aufzuweisen. Nach dem Ende der Eiszeit vor 10.000 Jahren wurde Bornholm besiedelt und...

Hafen von Christiansoe (Foto: Rainer Höll)

Insel Christiansø
Etwa 20 Kilometer östlich der Ostsee-Insel Bornholm liegen die nach ihrer Größe so benannten „Erbseninseln“...

Festung Hammershus

Festung Hammershus
Das imposante Bauwerk der Burgruine Hammershus beherrscht nicht nur heute den Norden der Insel Bornholm, sondern tat das nach ihrer Gründung...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

NaturBornholm zu Ostern erleben
Bornholm, die östlichste Insel Dänemarks, bietet einige Naturerscheinungen, wie sie im restlichen Land nicht vorkommen. Dazu gehört die gesamte Felsenküste Bornholms, die mit Ausnahme des südlichsten Zipfels fast die ganze Fläche der Insel einimmt. Diese Tatsache haben die Bornholmer bei der Ortswahl für ein einzigartiges Museum ausgenutzt – NaturBornholm bei Aakirkeby.
Outdoortourismus auf Bornholm
Die Ostseeinsel Bornholm ist zwar nicht die größte dänische Insel, liegt aber weiter vom dänischen Territorium entfernt als von Schweden. Bornholm gilt als die Zusammenfassung der dänischen Natur im Kleinen, darüber hinaus hat Bornholm Attraktionen aufzuweisen, die es sonst in Dänemark gar nicht gibt. Dazu gehört die malerische Felsenküste, die fast ganz Bornholm beherrscht und im Felskomplex Hammershus die höchste Ausprägung erfährt. Ausnahme ist der südöstliche Teil der Insel. Dort wiederum, bei Dueodde, befindet sich der breiteste und feinste Sandstrand der dänischen Ostseeküste. Mit dem Ritterknecht liegt der dritthöchste Berg Dänemarks auf Bornholm. Dänemarkweit einzigartig ist auch das Wisentfreigehege in Almindingen, einem der größten Waldgebiete Dänemarks. Alles in allem also beste Voraussetzungen für einen Tourismus an der freien Natur.
Trolling Master Bornholm 2012
Seit 2005 ist der Hafen des kleinen Fischerortes Tejn an der Nordwestküste der dänischen Insel Bornholm Ausgangspunkt für die größte Schleppangelkonkurrenz Skandinaviens, das Trolling Master Bornholm. Trolling ist eine Angelmethode, bei der von einem Motorboot aus gleichzeitig bis zu zehn Angelrouten ausgeworfen werden. Während der Fahrt versuchen die Angler dann möglichst viele Fische zu fangen. Bei Trolling Master Bornholm geht es um Lachse, die besonders an der Nordküste Bornholms in großer Menge vorkommen.