Kochwettbewerb Sol over Gudhjem

Kochwettbewerb Sol over Gudhjem
Kochwettbewerb Sol over Gudhjem
(4) Bewertungen: 1

Auf der Ostsee-Insel Bornholm spielt der Hering, das "Silber der Ostsee", eine große kulinarische Rolle. Nicht zuletzt die vielen Fischräuchereien auf Bornholm zeugen vom Fischreichtum der Ostsee um die Insel Bornholm. Am 05. Juni 2010 messen sich vier Spitzenköche aus Dänemark beim Kochwettbewerb "Sol over Gudhjem" (Ferienhaus Gudhjem).

Die ersten Heringe, so will es die Historie wissen, wurden bereits 1886 in Gudhjem geräuchert. Und nur hier lässt sich solch ein „Bornholmer“ hoch oben genießen – auf dem Dach der Gudhjem Røgeri. Zur Linken der Hafen, zur Rechten der Ort, der sich an den steilen Hang schmiegt, und auf dem Teller: „Sol over Gudhjem“. Ein warm geräucherter Hering auf einem Stück Roggenbrot mit Butter, üppig garniert mit gehacktem Schnittlauch, Radieschen und Zwiebeln. Ein wenig Salz und Pfeffer dazu, und nun noch als „Sonne“ ein rohes Eigelb. Velbekomme!

Den Namen des Traditionsgerichtes trägt auch ein Kochwettbewerb, zu dem sich vier dänische Spitzenköche am Hafen von Gudhjem treffen. Am 5. Juni 2010 muss dort Vorjahressieger Theis Brydegaard vom Michelinstern-Restaurant Herman im Kopenhagener Tivoli ab 12 Uhr seinen Titel gegen den Bornholmer Sternekoch Daniel Kruse vom Kopenhagener Trendrestaurant Formel B, den neuen Küchenchef von Dragsholm Slot, Claus M. Henriksen, und Mark Nielsen Lundgaard vom Falsled Kro verteidigen.

Verwendet werden dürfen für die Zwei-Gänge-Menüs, die eine Jury aus vier renommierten Küchenchefs bewertet, nur Bornholmer Zutaten. Und die sind so vielfältig wie exquisit. Fangfrischen Fisch, Muscheln und andere köstliche Meeresfrüchte liefert die Ostsee; Bio-Geflügel die Schlachterei Bornpoultry in Hasle. Beste Pasta aus Bornholmer Durum-Weizen, künftig auch 100 Prozent ökologisch, liefert die Pasteriet von Hof Frennegård, den König der Käseplatte die einzige Molkerei der Insel, Bornholms Andelsmejeri. 1980 und 1998 errang die Genossenschaftsmeierei für ihren Danablu den Weltmeistertitel für Käse – kein anderer Hersteller der Welt hat den Titel bislang zweimal erhalten.

Text: Hilke Maunder/VisitDenmark

Foto: © Lars-Kristian Crone / VisitDenmark

Datum: 08.04.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Bryghuset in Svaneke (Foto: H.-Joachim Lenk)

Köstliches für jeden Geschmack
Natürlich erwartet der Gast zu Recht auf einer Insel Fischgerichte. Genauso typisch sind jedoch viele andere Spezialitäten der Insel...

Regionale Küche
An zahlreichen Restaurants auf Bornholm findet der Gast das typische Schild REGIONAL MADKULTUR. Das ist Teil des EU-Projekts „Regionale...

Stadtbild von Rönne (Foto: Destination Bornholm)

Geschichte Bornholms
Die Ostsee-Insel Bornholm hat eine wechselvolle Geschichte aufzuweisen. Nach dem Ende der Eiszeit vor 10.000 Jahren wurde Bornholm besiedelt und...

Hafen von Christiansoe (Foto: Rainer Höll)

Insel Christiansø
Etwa 20 Kilometer östlich der Ostsee-Insel Bornholm liegen die nach ihrer Größe so benannten „Erbseninseln“...

Festung Hammershus

Festung Hammershus
Das imposante Bauwerk der Burgruine Hammershus beherrscht nicht nur heute den Norden der Insel Bornholm, sondern tat das nach ihrer Gründung...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Willkommen zurück auf Bornholm ab 15. Juni
Die dänische Ostseeinsel Bornholm weist zahlreiche Besonderheiten auf. Sie ist weiter von Dänemark als von Schweden entfernt und vereint alle in Dänemark vorkommenden Naturräume, sogar noch mehr. Als Urlaubsziel nimmt es ebenfalls eine herausragende Stellung ein.
Bornholm im Winter
Die natürliche Vielfalt von Bornholm gab ihr auch den Namen „Klein Dänemark“. Hier sind nicht nur alle natürlichen Bedingungen Dänemarks auf engstem Raum vereint, sondern darüber hinaus auch solche, die es im „restlichen“ Land nicht gibt. Dazu gehört auch die ausgedehnte Felsenküste im Westen und Norden mit der Burgruine Hammershus, Nordeuropas größte mittelalterliche Burganlage.
Bornholm - Nummer 2 der Topinseln in Europa
Die dänische Insel Bornholm weist mehrere Besonderheiten auf. Sie liegt mitten in der Ostsee, aber näher an Schweden als am Mutterland. Sie gilt als Dänemark im Kleinformat und wird bei Urlaubern immer beliebter.