Ausflugsziele Bornholm Winter

Ausflugsziele Bornholm Winter
Festung Hammershus, Insel Bornholm
(5) Bewertungen: 1

Die dänische Insel Bornholm liegt inmitten der Ostsee, näher an der schwedischen Küste als an der dänischen. Die Insel Bornholm ist immer noch ein Geheimtipp für Feriengäste, die ihren Urlaub in einer naturschönen Landschaft verbringen möchten, ohne auf den Komfort moderner Ferienorte zu verzichten. Auch im Winterhalbjahr bietet die Insel Bornholm für Urlauber zahlreiche Erlebnisse und Ausflugsziele (Ferienhaus Bornholm).

(Insel Bornholm) Im Sommer ist auf Bornholm am meisten los. Es gibt jedoch auch jede Menge im Winter zu erleben. Wie wäre es z.B. mit einer Abfahrt auf Bornholms eigener Skipiste, komplett mit Hütte, Liftsystem, Skiverleih, Liftkarte und nicht zuletzt einer Schneekanone? Oder probieren Sie einen frischen Ausflug nach der Eisbahn in Rønne, wo Sie natürlich die Schlittschuhe mieten können.

Jeden Sonntag veranstaltet die Skov- & Naturstyrelsen Bornholm eine Wanderung in der schönen Natur Bornholms. Die Wanderungen finden von 10.00 bis 12.00 Uhr statt und Sie brauchen keine Anmeldung zu machen. Alle Wanderungen sind kostenlos.

Und dann sollen Sie bestimmt das neue Wellnesscenter "Den Bornholmske Diamant Spa" probieren. Das Wellness-Center im Hotel Griffen in Rønne bietet ein exklusives Spa-Erlebnis mit vier verschiedenen Saunen, einem großen Pool mit 34 Grad warmem Wasser, Lichttherapie usw an. Alle Räume im Wellness-Center haben die Namen nach verschiedenen Bornholmer Lokalitäten.

Im Folgenden finden Sie einige Vorschläge für Ihren Winterurlaub auf der Insel Bornholm.

Skipiste Bornholm

Die Skipiste Bornholms bietet Spaß für die ganze Familie. Die Skipiste "Slettegård" außerhalb Østerlars ist die einzige Skipiste Bornholms und hier finden Sie 3 Skipisten, wovon die längste eine Länge von 250 m hat, eine Fallhöhe von 38 m und eine Lage 110 m über dem Meeresspiegel. Die Skipiste bietet auch zwei Skilifte, Schneekanone, Skihütte und Skiverleih (Ferienhaus Osterlars).

Eisbahn in Rønne
Machen Sie einen andersartigen Ausflug zur Eisbahn am Store Torv in Rønne und kombinieren Sie den Ausflug mit Shopping in den Geschäften der Stadt. Am Marktplatz können Sie Ihre Kräfte beim Eislaufen versuchen. Das Eislaufen ist kostenlos, wenn Sie die Schlittschuhe mitbringen. Und Sie können natürlich auch die Schlittschuhe mieten (Hotel Ronne).

Langlauf in Almindingen

Vielleicht möchten Sie eine erfrischende Tour auf Tourenski in Almindingen machen - eben jetzt bietet der fünfgrößte Wald Dänemarks ideale Möglichkeiten fürs Skilaufen.

Rodelbahn im DGI-Stadion in Rønne
Anlässlich des Landessportfests des dänischen Gymnastik- und Sportverbands DGI, das 2002 auf Bornholm stattfand, wurde ein großes Stadion (im Freien) in Rønne gebaut. Im Winter ist dieses Stadion für Rodelfahrten ideal. Sie finden das Stadion auf Torneværksvej - gegenüber Højvangsparken in Rønne. Auch Jomfrubjerget in Almindingen und die fantastischen Dünen auf Dueodde sind für Rodelfahrten perfekt.

SØNDAGSnaTUREN
SØNDAGSnaTUREN ist ein neues Angebot für alle Leute, die gern eine Wanderung in der Natur Bornholms machen möchten. Jeden Sonntag veranstaltet Skov- & Naturstyrelsen Bornholm eine Wanderung in der schönen Natur Bornholms. Die Wanderungen finden von 10.00 bis 12.00 Uhr statt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Alle Wanderungen sind kostenlos. Die Fremdenführer sprechen dänisch.


Den Bornholmske Diamant Spa
Probieren Sie das neue Wellnesscenter "Den Bornholmske Diamant Spa". Das Wellnesscenter im Hotel Griffen Rønne bietet ein exklusives Spa-Erlebnis mit vier verschiedenen Saunen, einem großen Pool mit 34 Grad warmem Wasser, Lichttherapie usw an. Alle Räume im Wellnesscenter haben die Namen nach verschiedenen Bornholmer Lokalitäten. Sie können natürlich auch Massagen buchen.

Oper in Rønne Bio
Erleben Sie Weltklasse Oper im Kino. Jetzt werden die größten Opernerlebnisse direkt für das Publikum im Rønne Kino übertragen. Mit Satellit werden die großen europäischen Opern in HD-Qualität und mit fantastischem Klang übertragen.

Musikhuzet Bornholm

Das Musikhaus Musikhuzet in Rønne präsentiert eine Reihe von rhythmischen Konzerten für alle Altersgruppen und es ist deshalb immer möglich, live Qualitätsmusik zu erleben, wenn Sie Bornholm besuchen - das ganze Jahr hindurch. Erleben Sie z.B. die Namen Erann DD, Hannah Schneider, BornBlues, The McCalmans usw.

Bornholms Kunstmuseum

Als kleines architektonisches Meisterwerk präsentiert sich das an der Küste zwischen Gudhjem und Tejn mit Blick auf die Helligdomsklipper (Heiligen Klippen) wunderschön gelegene Bornholmer Kunstmuseum. Kunst und Kunsthandwerk mit Bezug zur Insel bilden einen Ausstellungsschwerpunkt. Daneben beherbergt das Museum u.a. Werke der berühmten "Bornholmer Schule", darunter von so bekannten Malern wie Edvard Weie, Karl Isakson, Olaf Rude, Kræsten Iversen, Niels Lergaard und Oluf Høst. Neben den Dauerausstellungen werden ganzjährig themenbezogene Ausstellungen aus den Bereichen Kunst, Design und Kunsthandwerk gezeigt (Ferienwohnung Gudhjem).

Lichtübung auf Hammershus
Erleben Sie eine schöne Lichtübung auf der größten Burgruine Nordeuropas. Auch dieses Jahr wird den Bereitschaftsdienst Bornholms eine Lichtübung am 8. März 2010 auf Hammershus machen. Sie können die Lichtübung verfolgen, wenn die Dämmerung anfängt.

Tagesfahrt nach Christiansø
Besuchen Sie den östlichsten Punkt Dänemarks - die Inselgruppe Ertholmene, oder den Erbseninseln, ca. eine Schiffsstunde östlich von Bornholm. Christiansø ist beispiellos. An keiner anderen Stelle Dänemarks finden Sie solch eine Inselgruppe wie Ertholmene. Die alte Festung von Christian dem Fünften sieht aus fast wie bei ihrer Gründung im Jahre 1684. Die Inseln haben ihren eigenen Tagesrhythmus und die besondere Natur gibt Ihnen ein Erlebnis von schöner Atmosphäre und Ruhe. Christiansøfarten fährt Montag bis Freitag ab Gudhjem Hafen um 10 Uhr und zurück um 13 Uhr.

Wir sehen uns auf Bornholm!

Text: Destination Bornholm

Foto: © Hans-Jürgen Lenk

Datum: 27.01.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Bryghuset in Svaneke (Foto: H.-Joachim Lenk)

Köstliches für jeden Geschmack
Natürlich erwartet der Gast zu Recht auf einer Insel Fischgerichte. Genauso typisch sind jedoch viele andere Spezialitäten der Insel...

Regionale Küche
An zahlreichen Restaurants auf Bornholm findet der Gast das typische Schild REGIONAL MADKULTUR. Das ist Teil des EU-Projekts „Regionale...

Stadtbild von Rönne (Foto: Destination Bornholm)

Geschichte Bornholms
Die Ostsee-Insel Bornholm hat eine wechselvolle Geschichte aufzuweisen. Nach dem Ende der Eiszeit vor 10.000 Jahren wurde Bornholm besiedelt und...

Hafen von Christiansoe (Foto: Rainer Höll)

Insel Christiansø
Etwa 20 Kilometer östlich der Ostsee-Insel Bornholm liegen die nach ihrer Größe so benannten „Erbseninseln“...

Festung Hammershus

Festung Hammershus
Das imposante Bauwerk der Burgruine Hammershus beherrscht nicht nur heute den Norden der Insel Bornholm, sondern tat das nach ihrer Gründung...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

NaturBornholm zu Ostern erleben
Bornholm, die östlichste Insel Dänemarks, bietet einige Naturerscheinungen, wie sie im restlichen Land nicht vorkommen. Dazu gehört die gesamte Felsenküste Bornholms, die mit Ausnahme des südlichsten Zipfels fast die ganze Fläche der Insel einimmt. Diese Tatsache haben die Bornholmer bei der Ortswahl für ein einzigartiges Museum ausgenutzt – NaturBornholm bei Aakirkeby.
Outdoortourismus auf Bornholm
Die Ostseeinsel Bornholm ist zwar nicht die größte dänische Insel, liegt aber weiter vom dänischen Territorium entfernt als von Schweden. Bornholm gilt als die Zusammenfassung der dänischen Natur im Kleinen, darüber hinaus hat Bornholm Attraktionen aufzuweisen, die es sonst in Dänemark gar nicht gibt. Dazu gehört die malerische Felsenküste, die fast ganz Bornholm beherrscht und im Felskomplex Hammershus die höchste Ausprägung erfährt. Ausnahme ist der südöstliche Teil der Insel. Dort wiederum, bei Dueodde, befindet sich der breiteste und feinste Sandstrand der dänischen Ostseeküste. Mit dem Ritterknecht liegt der dritthöchste Berg Dänemarks auf Bornholm. Dänemarkweit einzigartig ist auch das Wisentfreigehege in Almindingen, einem der größten Waldgebiete Dänemarks. Alles in allem also beste Voraussetzungen für einen Tourismus an der freien Natur.
Trolling Master Bornholm 2012
Seit 2005 ist der Hafen des kleinen Fischerortes Tejn an der Nordwestküste der dänischen Insel Bornholm Ausgangspunkt für die größte Schleppangelkonkurrenz Skandinaviens, das Trolling Master Bornholm. Trolling ist eine Angelmethode, bei der von einem Motorboot aus gleichzeitig bis zu zehn Angelrouten ausgeworfen werden. Während der Fahrt versuchen die Angler dann möglichst viele Fische zu fangen. Bei Trolling Master Bornholm geht es um Lachse, die besonders an der Nordküste Bornholms in großer Menge vorkommen.