Gourmet-Festival auf Bornholm

Gourmet-Festival auf Bornholm
Gourmet-Festival auf Bornholm
(0) Bewertungen: 0

(Insel Bornholm / db) Die Ostsee-Insel Bornholm lädt vom 19. bis 27. September 2009 zum großen Gourmetfestival "Essen & Erlebnisse" nach Bornholm. Bornholm-Urlauber werden zahlreiche Veranstaltungen vorfinden, auf denen der gute Geschmack, die örtlichen Bornholmer und dänischen Spezialitäten, die Lebensfreude und nicht zuletzt viele Erlebnisse im Brennpunkt stehen. Besuchen Sie Bornholm im Herbst - die Insel lässt sich mit allen Sinnen erfahren (Ferienhaus Bornholm).

Im Folgenden finden Sie Kostproben von einigen der besonderen Geschmackserlebnisse, die Sie während des Gourmet-Festivals auf Bornholm erleben können.

Bei Herstellern zu Besuch: Schnaps und Spirituosen! Tag der offenen Tür mit Führungen durch die Schnapsbrennerei Den Bornholmske Spritfabrik - treffen Sie "Spritteren på fuldtid". Ort und Termin: Nexø, Mittwoch 23. September 2009, von 12.00 - 14.00. Eintritt kostenlos.

Die Senffabrik Bornholmersennep lädt zu einem Rundgang durch die Produktionsanlage ein. Erklärungen zu den Firmenanfängen und natürlich eine Geschmacksprobe. Ort und Termin: Nexø, Mittwoch 23. September 2009, von 12.00 - 14.00. Eintritt kostenlos.

Besuch der Bonbonfabrik Karamel Kompagniet, des ersten Betriebs seiner Art in Dänemark, in Gudhjem. Erleben Sie die Produktion und probieren Sie "gebissfreundliche" Bonbons. Ein Hochgenuss!! Geöffnet täglich von 10-18 Uhr. Eintritt kostenlos.

Kommen Sie zum Tag der offenen Tür im neuen Pastariget und sehen Sie, wie aus Durum-Weizen vom eigenen Feld echte Bornholmer Pasta hergestellt wird. Natürlich besteht die Möglichkeit einer Kostprobe. Ort und Termin: Frennegaard in Svaneke, Donnerstag 24. September 2009. zwischen 10 und 12 Uhr. Eintritt kostenlos.

Tag der offenen Tür und Führungen in der Ölfabrik Lehnsgaard Olie und der Senffabrik Den Bornholmske Sennepsfabrik. Åkirkeby, Montag 21. September 2009 von 10.00 - 12.00 Uhr. Eintritt kostenlos.

Tag der offenen Tür (Åbent landbrug) auf dem Bauernhof Smørjeppegaard in Knudsker. Machen Sie einen Ausflug aufs Land und besuchen Sie Laila und Martin. Zum Anfassen, Schmecken, Riechen, Kühe streicheln oder für lustige Aktivitäten wie Kaninchenspringen und Pflügen. Am Sonntag, 20. September 2009, von 10-16 Uhr. Eintritt kostenlos.

Auch Gourmet Bornholm - ein Zusammenschluss 13 örtlicher Lebensmittelproduzenten - können Sie am Tag der offenen Tür auf dem Smørjeppegård treffen. Kommen Sie mit den Betreibern unserer örtlichen Betriebe ins Gespräch und nehmen Sie eine Kostprobe, 13 oder mehr! Das Angebot ist reichhaltig, und alle kommen auf ihre Kosten. Smørjeppegård in Knudsker, Sonntag 20. September 2009 von 10-16 Uhr. Eintritt kostenlos.

Skafferiet Gudhjem Mølle. Das Flaggschiff der Bornholmer Lebensmittel-Spezialisten organisiert einen "Tag des Apfels". Mit lustigen Aktivitäten für Kinder, Zauberei mit Äpfeln in der Küche sowie Verkauf Bornholmer Äpfel und Bornholmer Produkte. Termin: 19.09. von 10.00-16.00 Uhr. Eintritt kostenlos.

Gourmet-Festival Insel Bornholm
Lernen Sie, selbst Fisch zu räuchern! Wir beginnen mit verschiedenen Arten von rohem Fisch sowie der Kunst des Räucherns, mit Hygiene, Gewürzen usw., bis wir unsere eigenen Leckereien fertig geräuchert haben. Anschließend darf verzehrt und probiert werden, und zu Hause kann man es dann selbst versuchen! Dieses Ereignis findet statt in der Räucherei Hasle Røgeri, am Donnerstag, dem 24. und Freitag, dem 25. September 2009 von 16 bis ca. 19.00 Uhr. Anmeldung spätestens am Vortag bis 12.00 Uhr. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Im Bornholms Middelaldercenter wird demonstriert, wie man vor mehr als 700 Jahren sein Essen zubereitete. Die Kochkunst des Mittelalters entfaltet sich im Bereich des großen Steinofens und der Küche des Häuptlings. Historische Rezepte und leckere Kostproben - vom Arme-Leute-Essen bis hin zum fürstlichen Festmahl. Montag, 21. bis Freitag, 25. September 2009 von 10-16 Uhr. Eintritt.

Kommen Sie mit zur Pilztour mit zwei Naturscouts. Ein Erlebnis, bei dem Sie selbst dabei sind, wenn verschiedene Pilze gesammelt, zubereitet und verzehrt werden. Wir starten unsere Suche am Vogelturm Fugletårnet Bastemosen im Waldgebiet Almindingen. Montag, 21. September 2009 von 10 bis ca. 14.00 Uhr. Spätestens am Vortag Anmeldung erforderlich bei NaturBornholm.

Kommen Sie mit zum Angeln! Check Point Marine nimmt Sie mit auf eine Angeltour, entweder ab Svaneke oder Nexø. Tägliche Abfahrten ? solange das Wetter es zulässt. Das Menü und das Kochen übernehmen Sie selbst - wir aber garantieren, dass es frischen Fisch gibt.

Machen Sie Ihrem Hund eine Freude und nehmen Sie diesen mit auf eine Hunde-Gourmet-Leckerbissen-Party mit Geschmacksproben der gesunden und effektiven Gourmet-Leckerbissen, einem nettem Hunde-Stelldichein und Training. Täglich von 16 bis 18 Uhr in Hasle, Allinge, Aakirkeby, Rønne oder Nexø.

Gourmeterlebnisse und Küchenshows auf Bornholm
Frische Rohwaren, herrliche Fischbuffets, verführerische Ausblicke auf die Ostsee. Das sind die Bornholm-Hotels, die in ihren Restaurants Di 5 Stâuerna, Restaurant Fisken und Restaurant Viktoria zu einer gastronomischen Reise einladen. Bornholm verzehren - vom Feuer, aus dem Rauch und den Flammen! Erleben Sie, wenn unsere einheimischen Chefköche am Grill stehen und alle die bekannten Spezialitäten aus Bornholm zubereiten, gewürzt mit verschiedensten interessanten Beilagen direkt aus der Bornholmer Natur. Erleben können Sie dies bei Rutskerferie, am Donnerstag, dem 24. und Freitag, dem 25. September 2009. Tischreservierung nicht vergessen!

Eine gastronomische Begegnung zwischen dem Veranstalter (Mikkel Marschall, Søllerød Kro) und Gewinner (Theis Brydegaard, Restaurant Herman) des viel beachteten Kochwettbewerbs "Sol over Gudhjem" im Juni 2009 sowie dem Team von Kadeau. Ein exklusives Arrangement der Spitzenklasse. Am 26. September 2009 um 18.00 Uhr in Vestre Sømark. Tischbestellung für alle, die teilnehmen möchten.

Erleben Sie den Geschmack der Liebe auf dem Siemsens Gård in Svaneke. "Liebe auf Bornholm" heißt das Thema, wenn der Siemsens Gård den bekannten Liebesteller mit erlesenen Bornholmer Spezialitäten auf den Tisch bringt. Genießen Sie ein herrliches Lunchgericht auf der Terrasse des Restaurants und gleichzeitig die phantastische Aussicht. An allen Wochentagen geöffnet.

Die Pension Klostergården in Allinge bietet ein großes, leckeres Brunch mit Produkten, die vorwiegend aus Bornholm stammen. Im Zeitraum 19.-27. September 2009 von 9-12 Uhr.

Strandhotellet - authentische, japanische Abende im Strandhotellet. Probieren Sie leckere Spezialitäten wie Nigiri, Maki, Misosuppe oder Sashimi. Japanische Abende vom 19.9. bis 27.9. 2009 von 18-21 Uhr - mit Ausnahme von Sonntag und Montag. Tischreservierung nicht vergessen.

Stammershalle Badehotel sorgt wieder für mexikanische Stimmung - mit einem großen, herrlichen Buffet, das man bei phantastischer Aussicht über die malerische Ostseeküste genießen kann. Am 19.-20.9. sowie 23.-27.9. 2009 von 18-21 Uhr. Im letzten Jahr ein großer Erfolg - also frühzeitig Tisch reservieren!

Das Restaurant Købmandsgården in Allinge ist gleichbedeutend mit dem Genuss herrlicher Mahlzeiten. Nun hat der Chefkoch ein herrliches Herbstmenü zusammengestellt, bestehend aus Rinderfiletbraten mit Rotweinsauce, gerösteten Pilzen und Kartoffeln. Als Dessert wird die Spezialität des Hauses gereicht, Maulbeereis, hergestellt aus Maulbeeren aus dem eigenen Garten. Man bleibt sich treu - denn hier wird alles von Grund auf selbst gemacht. Genießen auch Sie - am Samstag, dem 19.9. bis Sonntag, dem 27.9. 2009 von 17.30-21 Uhr, Tischbestellung empfehlenswert.

Nur für Erwachsene: Unikat-Abend bei Baltic Sea Glass am 23. und 24. September 2009, an beiden Tagen von 17.30 - ca. 20.30 Uhr. Wir beginnen mit einem Gläschen Prosecco und Bornholmer Tapas. Anschließend tritt das Glas in den Mittelpunkt, wenn Majbritt und Pete die glühend heiße Glasmasse zu großen Unikaten blasen. Arrangement für Personen über 18 Jahren. - Anmeldung erforderlich - höchstens 50 Personen.

Text: VisitDenmark

Datum: 08.09.2009

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Bryghuset in Svaneke (Foto: H.-Joachim Lenk)

Köstliches für jeden Geschmack
Natürlich erwartet der Gast zu Recht auf einer Insel Fischgerichte. Genauso typisch sind jedoch viele andere Spezialitäten der Insel...

Regionale Küche
An zahlreichen Restaurants auf Bornholm findet der Gast das typische Schild REGIONAL MADKULTUR. Das ist Teil des EU-Projekts „Regionale...

Stadtbild von Rönne (Foto: Destination Bornholm)

Geschichte Bornholms
Die Ostsee-Insel Bornholm hat eine wechselvolle Geschichte aufzuweisen. Nach dem Ende der Eiszeit vor 10.000 Jahren wurde Bornholm besiedelt und...

Hafen von Christiansoe (Foto: Rainer Höll)

Insel Christiansø
Etwa 20 Kilometer östlich der Ostsee-Insel Bornholm liegen die nach ihrer Größe so benannten „Erbseninseln“...

Festung Hammershus

Festung Hammershus
Das imposante Bauwerk der Burgruine Hammershus beherrscht nicht nur heute den Norden der Insel Bornholm, sondern tat das nach ihrer Gründung...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Willkommenscenter Bornholm
Dieser moderne Bau in der Inselhauptstadt Rønne ist meist der erste Kontakt mit der Insel für den Gast, der per Flugzeug oder Fähre ankommt. Das Willkommenscenter Bornholms (Bornholms Velkomstcenter) bietet zahlreiche Broschüren, Kataloge und andere Materialien, die den Aufenthalt auf der Insel erleichtern.
NaturBornholm zu Ostern erleben
Bornholm, die östlichste Insel Dänemarks, bietet einige Naturerscheinungen, wie sie im restlichen Land nicht vorkommen. Dazu gehört die gesamte Felsenküste Bornholms, die mit Ausnahme des südlichsten Zipfels fast die ganze Fläche der Insel einimmt. Diese Tatsache haben die Bornholmer bei der Ortswahl für ein einzigartiges Museum ausgenutzt – NaturBornholm bei Aakirkeby.
Outdoortourismus auf Bornholm
Die Ostseeinsel Bornholm ist zwar nicht die größte dänische Insel, liegt aber weiter vom dänischen Territorium entfernt als von Schweden. Bornholm gilt als die Zusammenfassung der dänischen Natur im Kleinen, darüber hinaus hat Bornholm Attraktionen aufzuweisen, die es sonst in Dänemark gar nicht gibt. Dazu gehört die malerische Felsenküste, die fast ganz Bornholm beherrscht und im Felskomplex Hammershus die höchste Ausprägung erfährt. Ausnahme ist der südöstliche Teil der Insel. Dort wiederum, bei Dueodde, befindet sich der breiteste und feinste Sandstrand der dänischen Ostseeküste. Mit dem Ritterknecht liegt der dritthöchste Berg Dänemarks auf Bornholm. Dänemarkweit einzigartig ist auch das Wisentfreigehege in Almindingen, einem der größten Waldgebiete Dänemarks. Alles in allem also beste Voraussetzungen für einen Tourismus an der freien Natur.